Prof. Vera Sander

 Vera Sander, Choreographin und Tänzerin ist Gründerin des Tanzensembles VeraSanderArtConnects. Sie ist als Choreographin für ihr Ensemble und auch als Gastchoreographin für andere Ensembles, unter anderem Szegedi Ballet/Ungarn, Tanztheater Osnabrück, Ballett Vorpommern, Ballett-Theater Augsburg tätig.

Vera Sander wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet u.a. mit dem Dt. Videotanzpreis, dem 2. Preis dialoog cultuur nrw-nl und dem Kölner Tanzpreis. VeraSanderArtConnects bietet abendfüllende Produktionen (3-8 TänzerInnen) und Kurzchoreographien (Soli und Duette) an.

Vera Sander ist Professorin für Zeitgenössischen Tanz an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und als Gast- dozentin für u.a. tanzhaus nrw, DV8, Adventures in Motion Pictures, Tanzcompagnie Oldenburg, Tanztheater Osnabrück und pact Zollverein in Essen tätig. Vera Sander studierte an der London Contemporary Dance School und an der Theaterschool Amsterdam. Bevor sie ihre ersten Choreographien als Solistin beim Kölner Tanzforum  entwickelte, tanzte sie u.a. bei der Dansgroep Krisztina de Chatel, bei Itzik Galili und als Solistin an der Sächsischen Staatsoper Dresden.

verasanderartconnects.blogspot.de